60-10-FG-06 Verena Pintatis

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 28.06.1991

Website

 

Ich habe Lust im Ausschuss Frauen*-Genderpolitik mitzuarbeiten. Ich studiere Berufsschullehramt mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Mathematik und komme daher leider aus einem Bereich, in dem das Thema Gender fast komplett ausgeklammert wird. Dies sehe ich als sehr problematisch an, da besonders in der Bildung die Themen Gender, Rollenbilder, Sexismus etc. zum Thema gemacht werden sollten und wir als spätere Lehrer*innen in einer Multiplikator*innen-Rolle sind und daher eine große Verantwortung haben, mit Diskriminierungen sensibel umzugehen.

Im fzs war ich bereits im Kassenprüfungsausschuss tätig und habe auch an ein paar AS-Sitzungen teilgenommen. Im Ausschuss fgp war ich bisher noch nich tätig, habe aber schon viel Positives von Menschen darüber gehört.

Ich selbst interessiere mich sehr für feministische Themen auch in Verbindung zu anderen Diskriminierungsformen und habe schon Erfahrungen sammeln können durch freiwillig belegte Seminare im Rahmen des Gender-Diversity-Zertifikats, wo ich besonders spannend die Verbindung zwischen Gender und Nachhaltigkeit fand. Ich würde mich darüber freuen, in den Ausschuss gewählt zu werden, um mich hier durch den Kontakt mit anderen noch weiterzubilden und Erfahrungen sammeln zu können.

Biographie

  • studiert seit 2013 an der Universität Lüneburg

PDF

Download (pdf)