61-10-10 Lena Schröder

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 13.09.1997

Kandidatur Ausschuss Politische Bildung

Meine Schwerpunkte sind Antisemitismus und Feminismus, jedoch sehe ich es als Pflicht, mich weiterzubilden und hoffe einen Beitrag zur Aufarbeitung des Themas Antiziganismus leisten zu können. Die möglichst niedrigschwellige Aufklärung sehe ich als eine der wichtigsten Aufgaben, um bestehende Verhältnisse zu verändern.

Grundsätzlich macht es mir Spaß Wissen anzueignen, weiterzugeben und organisatorische Aufgaben zu übernehmen.

Biographie

Als Referentin für politische Bildung im AStA der Universität Oldenburg hatte ich Spaß an der Organisation sowie Bewerbung von Veranstaltungen. Dort studiere ich Sozialwissenschaften und Philosophie. Ich bin seit 5 Jahren in der Gemeinde/Uni-Politik und war lange ehrenamtlich in der Jugendpflege aktiv.

PDF

Download (pdf)