60-5-3-VS Bericht des Ausschusses VSPM für die 60. MV

AntragstellerInnen:

Ausschuss VSPM

Seit der letzten MV hat sich der Ausschuss einmal getroffen, um sowohl ein Seminar vorzubereiten als auch zwei BMBF-Anträge zu stellen. Hinzu kamen zahlreiche Telefonkonferenzen, auf denen ebenfalls das Seminar besprochen wurde.

Das Seminar zum Thema “Verfasste Student*innenschaft im Wandel der Zeit“ war dann auch sehr gelungen und informativ. Sofern es im kommenden Jahr noch einmal stattfindet, ist es die Reise wert. Es gab unter anderem eine Einführung in die Geschichte der verfassten Student*innenschaft sowie in die Geschichte des politischen Mandats, aber es wurde auch auf die Entwicklung von autonomen Referaten geblickt und eine Rückschau auf die Proteste 2009 geboten.

Im Laufe des Jahres hat der Ausschuss zudem einen Fokus auf die bessere Quotierung der aktiven Ausschussmitglieder gelegt.

Der Ausschuss hat sich als Ziel gesetzt, im kommenden Jahr enorm cool zu werden und außerdem von Beginn an eine super Quotierung zu erreichen.

    Änderungsantrag zu 60-5-3-VS erstellen

    Zeile




    AntragstellerInnen



    (wird nicht veröffentlicht)

    (wird nicht veröffentlicht)

    Der fzs schützt die personenbezogenen Daten der Antragsteller*innen und Bewerber*innen. Der fzs wird die von Antragsteller*innen und Bewerber*innen überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Namen der Teilnehmer*innen gespeichert sind.

    Text




    Abschicken