58-10-3-SR3 Lea Jung

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 12.10.1997

Kandidatur für den Ausschuss Studienreform

Liebe Mitglieder, liebe Aktive,

ich bewerbe mich hiermit für den Ausschuss Studienreform.

Im ASR würde ich mich gerne intensiv mit Kritischer Lehre und ihrer aktuellen Rolle an Universitäten auseinandersetzen. An der Uni Passau, an der ich studiere, werden möglicherweise bald vier geisteswissenschaftliche Studiengänge abgeschafft, weil sie zu klein sind. Ausgehend davon bin ich für die Problematik der „Kleinen Fächer“ sensibilisiert worden, aber auch für die sich wandelnde Rolle der Geisteswissenschaften, die Raum für Kritische Lehre bieten, im Allgemeinen.

Mich interessiert vor allem der Zusammenhang zwischen dieser Entwicklung und der Ökonomisierung der Hochschulen.

Besonders schön fände ich es, ein Konzept zu erarbeiten, mit dem man die eigenen Mitstudent*innen auf diese Themen aufmerksam machen könnte, zum Beispiel durch kritische O-Wochen.

Ich würde mich sehr freuen, angesichts der Bologna-Konferenz in Paris im kommenden Jahr trotz der anderen wichtigen Themen zusätzlich zu Bologna zu arbeiten.

Liebe Grüße,

Lea

Biographie

Ich studiere seit 2016 im Bachelor Staatswissenschaften an der Uni Passau. Dort bin ich auch in der Hochschulgruppe LUKS (Liste der unabhängigen kritischen Student*innen) aktiv, für die ich ab kommendem Semester im StuPa sein werde.

PDF

Download (pdf)