58-10-IN6 Laurens Elm

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 25.07.1995

Website

Gude,

Mein Name ist Laurens Elm ich bewerbe mich für einen Platz im Ausschuss für Internationales. Das Thema des interkulturellen Lernens begleitet mich seit fünf Jahren. Über 30 Länder durfte ich bereisen, dadurch durfte ich zahlreiche Perspektiven aus anderen Kulturen kennen lernen. Gerne würde ich meine Erfahrungen und Fähigkeiten in diesen Ausschuss mit einbringen. Durch eine Studienreise nach Minsk habe ich selbst mitbekommen wie Journalisten in Massen abgeführt und eine Demonstration gegen ein geplantes Gesetzt im Keim erstickt wurde. Zudem verfüge ich über persönliche Kontakte in Belarus. Deshalb ist mir der Kampf gegen die strukturelle Unterdrückung von Menschen in Belarus ein persönliches Anliegen. Die internationale Solidarität und die Festigung von guten internationalen Beziehungen empfinde ich als äußert wichtig – gerade in der heutigen Zeit wo die Gesellschaft innerhalb Deutschlands, die Europäische Union und die Menschen dieser Erde auseinander driften. Durch meine Arbeit als AStA-Vorstand, in zahlreichen Referaten und Vereinen fühle ich mich gut auf eine konstruktive Mitarbeit im Ausschuss für Internationales vorbereitet.

Biographie

  • Geboren 1995 in Berlin
  • 2000-2015 aufgewachsen in Stuttgart
  • seit 2013  „LZA” (Langzeitausbildung) bei den bei den internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd e.V.) - Zusatzqualifikation.
  • seit 2014  im internationalen Worcamp-Bereich aktiv bei den ijgd
  • 2015-2016 Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) in Neuseeland.
  • seit 2016 Studium der Sozialen Arbeit an der Ev. Hochschule Darmstadt.
  • seit 2016 im AStA-Vorstand der  Ev. Hochschule Darmstadt
  • 2016 Aktiv im internationalen Referat und Referat für Hochschulpolitik extern
  • 03-2017 Studienreise nach Belarus (Weißrussland)
  • seit 2017 Mitglied der internationalen Komission der Ev. Hochschule Darmstadt
  • seit 2017  Teamer  für FSJ-Incomming Seminare bei den ijgd
 

PDF

Download (pdf)