55. Mitgliederversammlung vom 5. bis 7. August 2016 in Hannover

Die 55. Mitgliederversammlung des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften e.V. findet vom 05.-07.08.2016 in Hannover statt.

Satzungsändernde und weitere verschickungsrelevante Anträge können bis zum 01.07.2016 hier und an vorstand@fzs.de gestellt werden. Fristen für Änderungsanträge und Ähnliches werden durch die Mitgliederversammlung festgelegt.

Link zum Reader mit allen Infos zur Organisation vor Ort: Orga-Reader
Bitte bringt Schlafsack und Isomatte mit.

Auf Twitter könnt ihr der Veranstaltung unter #fzs55 folgen.

Ablauf der Mitgliederversammlung inkl. Fristen

18:30 Freitag Sitzungsbeginn

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Aufnahme neuer Mitglieder
TOP 3: Wahl der Redeleitung
TOP 4: Formalia
TOP 5: Berichte

Ende des Sitzungstages 23:00
FRISTEN zum Ende des Sitzungstages:
– Änderungsanträge zu Satzungs- und Ordnungsänderungen
– Änderungsanträge zu den inhaltlichen Anträgen I2,11,8,9,10
– Änderungsanträge zu strukturellem Antrag St8

9:30 Samstag Beginn zweiter Sitzungstag

TOP 9: Änderungen von Satzungen und Ordnungen

TOP 7+8: Antragspaket inhaltliche Anträge und strukturelle Anträge
Anträge zu Hochschul-Demokratie und Anträge von FGP

55-7-2I Stellungnahme Service Learning
55-7-11I Demokratische Studienreform ist die beste Qualitätssicherung
55-8-8 St Einrichtung einer Arbeitsgruppe zur kritischen Bestandsaufnahme des deutschen Akkreditierungssystems und aktualisierter sowie vereinheitlichter Bewertung dessen

55-7-8I Solidarische Kritik am Konsenskonzept „Nein heißt Nein“
55-7-9I Feminismus als Praxis jenseits der „Frauenfrage“
55-7-10I Zugang zu hochschulpolitischer Arbeit für Frauen*

FRISTEN zum Beginn des Mittagessen:
– Fragen an die Kandidat*innen für den Vorstand
– Änderungsanträge zum Arbeitsprogramm (inkl. Ausschuss-Arbeitsprogramme)
– Änderungsanträge zu Haushalt und Nachtragshaushalt

14:45 Mittagessen

15:45 Fortsetzung der Sitzung

TOP 10: Wahlen: Wahl des Vorstand

TOP 8: Strukturelle Anträge Teil 1 Arbeitsprogramm
Antrag Vorstand und Ausschüsse

FRIST Beginn Abendessen:
– weitere inhaltliche Anträge

19:45 Abendessen

20:30 Fortsetzung Sitzungstag

ggf. weiter Arbeitsprogramm

TOP 6: Finanzen

TOP 7: Inhaltliche Anträge
55-7-7I Bildung ist keine Ware! Freihandelsabkommen stoppen
55-7-1I Ausfinanzierung statt „Exzellenzstategie“ – Für eine Alternative zur neoliberalen Alternativlosigkeit
55-7-3I Kein AlQudsTag – Nie und nirgends!
55-7-4I Stellungnahme zur Novellierung des Bundesteilhabegesetzes
55-7-5I Solidarität mit den Protesten gegen das „loi travail“ in Frankreich
55-7-6I AfD raus aus den Hochschulen!
Danach die zugelassenen inhaltlichen Anträge

23:00 Ende des 2. Sitzungstages
FRIST Ende des 2. Sitzungstages
– Änderungsanträge: weitere strukturelle Anträge (alle außer Nr. 7 und 8)
– Einreichung Initativanträge

10:00 Sonntag: Beginn 3. Sitzungstag

TOP 10: Wahlen

TOP 11: Initiativanträge

TOP 8: strukturelle Anträge
55-8-5St Abgesprochene Vertretung auf internationalen Veranstaltungen gewährleisten
55-8-6St Politische Schlagkraft des Verbands durch stärkere Einbringung der Mitglieder erhöhen!
55-8-9St Faschismus bekämpfen – Beflagungsordnung erarbeiten
55-8-10St Postmoderne Gedenkmünzen einführen

TOP 12: Ort und Zeit der nächsten Mitgliederversammlung
TOP 13: Verschiedenes

14:00 Mittagessen